English

Johann Elias Ridinger (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Das Brunst Schiessen. Nachtstück mit dem im Mittelgrund auf einer Lichtung zusammenbrechenden Kapitalen, getroffen aus der Gruppe der vorn links anstehenden vier Jäger nebst Hund. Radierung + Kupferstich. (1729.) Bezeichnet: avec privil. de Sa. Maj. Imp. / I. El. Ridinger inv. pinx. Sculps. et excud. Aug.Vind., ansonsten wie vor und mit dt.-franz. Lehr-Untertext. 33,4 x 41 cm.

Thienemann + Schwarz 27. – Aus der unnumerierten frühen 36blätt. Fürstenlust , seitens der Literatur als deren Blatt 15 geführt. – Zweiseits 2,6-3,5, unten + rechts 4,2-5,7 cm breitrandig.

Das Pendant zu Die Hirsch Brunfft in wundervollem Abdruck nuancenreich herrlichen Hell-Dunkels wie in solcher Qualität von altersher selten.

Angebots-Nr. 15.467 / verkauft