English

Johann Elias Ridinger (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Wie auf die Schweine angestanden wird. „Schöner Wald, darin ein Hauptschwein von einem Saubeller heftig angebellt und angehalten; hinter einem Baume zwei Schützen, davon der eine Feuer giebt, der andere sich fertig macht“ (Th.). Rechts zurückgesetzt erhöht zwei weitere Jäger, der vordere zwei Hunde kurzhaltend, der zweite blasend. Radierung + Kupferstich. (1729.) Bezeichnet: Pars IVta / avec privil. de Sa. Maj. Imp. / I. El. Ridinger inv. pinx. Sculps. et exc. A.V., ansonsten wie vor und mit dt.-franz. Lehr-Untertext. 33,3 x 41 cm.

Thienemann + Schwarz 33. – Aus der unnumerierten frühen 36blätt. Fürstenlust , seitens der Literatur als deren Blatt 21 geführt. – Herrlicher Abdruck leuchtenden Hell-Dunkels wie in solcher Qualität von altersher selten.

Angebots-Nr. 15.537 / verkauft